Freitag, 21. März 2014

Mandel-Polenta (vegan)



Kochen was die Biokiste hergibt! Es wurden verwertet: 

Steinchampignons
Alfalfa-Sprossen
Radicchio

Die Mandel-Polenta habe ich bestimmt nicht zum letzten Mal zubereitet: Super schnell und simpel - dafür aber richtig sättigend und mit wichtigen Inhaltsstoffen für die Veggies!  

Mandel Polenta (vegan)

Zutaten für zwei Portionen: 

1 Tasse Maisgries
1 Würfel Gemüsebrühe 
40 g gem. Mandeln
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Den Brühwürfel in zwei Tassen Wasser auflösen. Sobald das Wasser kocht, Maisgries und Mandeln einrieseln lassen und 2-3 Minuten unter Rühren zu einem Brei einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach belieben abschmecken. 
Dann die Polenta-Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Brettchen oder Teller ca. 1,5 cm dick ausstreichen und abkühlen lassen. 
Jetzt in Stücke schneiden oder mit Förmchen ausstechen und in der Pfanne kurz von beiden Seiten in Ölivenöl anbraten. 

Guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen