Montag, 14. Februar 2011

And the award goes to...

Der Blog-Award macht momentan die Runde und ist nun schon zum dritten Male bei mir angekommen. Also ist die Zeit nun wirklich reif um den damit verbunden Verpflichtungen nachzukommen (Danke sagen, 7 persönliche Dinge erzählen und den Award weitergeben): 

1. Vielen, vielen Dank an Tanja von Il Frullino, Martina von Martinas Kochkueche und Tisi von Tisi goes vegan für die Verleihung. An dieser Stelle möchte ich aber auch den vielen netten BloggerInnen und Lesern danken, die so unglaublich nette Kommentare hinterlassen! 

2. 7 Dinge über mich:
  • Ohne Dackel wäre das Leben nur halb so schön, aufgeräumt und lustig. 
  • Ohne Lauftraining würde ich sehr zappelig werden und könnte nur die Hälfte der Kuchen selbst testen.
  • Ohne Karen Duves Buch "Anständig essen" würde ich bis heute nicht über mein Essen nachdenken. 
  • Ohne Fleisch, Milch usw. schmeckts auch (oft sogar noch viel besser).
  • Ohne unsere Canon würden meine Küchenkreationen nicht so nett aussehen.
  • Ohne Schokolade fehlt mir ein Hauptnahrungsmittel. 
  • Ohne Herausforderungen und Ziele würden wir Nichts erreichen: Zitat nach Rene Descartes: 
Das höchste Glück besteht in dem festen Willen, tugendhaft zu handeln.

3. Da der Blog-Award nun schon so unglaublich viele BloggerInnen erreicht hat, werde ich diesen jetzt nicht wieder an 15 weitere Blogs verleihen. Ich hoffe damit auf  Euer Verständnis. Ohne nun kritisch auf diesen Award einzugehen, werde ich einfach ein paar Blogs aufführen, die meiner Meinung nach äußerst lesenswert sind: 


Bei Gelegenheit werde ich diese (endlose) Liste weiterführen...
Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
Sarah

Kommentare:

  1. Ui dankeschön! :) Ich höre gerne, dass ich kritisch bin ;)

    Der Award geht ja gerade herum und ich hab den auch schon zwei, dreimal bekommen und viele andere Blogs die ich lese auch, deswegen habe ich den auch nie weitergegeben, weil es sich langsam anfängt im Kreis zu drehen ;) Aber trotzdem freue ich mich natürlich!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Award! Auf diese Weise habe ich schönerweise den Weg zu diesem Blog gefunden.

    AntwortenLöschen