Sonntag, 14. November 2010

Es weihnachtet sehr...

Diese schokoladigen Zucker-Sterne sind nicht nur in der Vorweihnachtszeit eine Sünde wert!      

Schoko-Sterne mit Zucker-Glasur

Zutaten:

250 g weiche Butter
200 g Zucker
1        Ei
350 g Mehl
50 g  Kakaopulver

Glasur: 

250 g Puderzucker
1       Eiweiß
         Lebensmittelfarbe/ Zuckerdekor nach Belieben

Butter, Zucker und Kakaopulver in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Das Ei unterrühren, dann das Mehl hinzufügen und verrühren bis sich der Teig vom Rand der Schüssel löst. Dann den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen, den Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 8 Minuten backen.  Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 
Für die Glasur den Puderzucker mit dem Eiweiß verrühren bis eine weiße, zähe Masse entsteht. Diese nun mit der gewünschten Farbe einfärben und ggfls. mit ein paar Tropfen Wasser geschmeidiger machen. 
Viel Spaß beim kreativen Gestalten!


         


Kommentare:

  1. Moin, sehr schön geworden. Gehts langsam los..L.G. aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  2. die sind auch sehr schön! machst nicht nur schönes essen, sondern auch schöne fotos ;-)

    AntwortenLöschen